Abschied Becki und Kauti

29.05.2017

Servus Becki, Pfiat Di Kauti

Gestern, beim letzten Heimspiel unserer Zweiten Mannschaft  gegen den bereits als Meister und Aufsteiger feststehenden FC Forstern hieß es für Spieler und Fans Abschied nehmen von zwei der treuesten und beliebtesten Spielern des FC Schwaig: Markus Beck und Thomas Kaute beenden mit Ablauf dieser Saison ihre aktive Karriere und gehen in die wohlverdiente „Fußballerrente“. Um sie gebührend zu verabschieden, wechselte Coach Woife Lang die beiden 5 Minuten vor Schluss aus. Als Erinnerung bekamen Becki und Kauti jeweils einen Fußball mit allen Unterschriften ihrer Mannschaftskameraden.

Was die Beiden für unseren FC Schwaig geleistet haben, zeigen folgende Daten:


Markus Beck:      362 Spiele / 114 Tore in 11 Jahren

(Erste Mannschaft: 67 Spiele / 9 Tore, Zweite Mannschaft: 286 Spiele / 99 Tore und Alte Herren: 9 Spiele / 6 Tore)


Tom Kaute:       134 Spiele in 6 Jahren

(Erste Mannschaft: 20 Spiele, Zweite Mannschaft: 113 Spiele und Alte Herren: 1 Spiel)


Aber noch viel wichtiger als diese bloßen Statistiken war ihr Beitrag am gesellschaftlichen Leben unseres Clubs. Wir schreiben uns Zusammenhalt und Miteinander auf die Fahnen, genau diese Tugenden verkörpern beide aufs Vortrefflichste.

Becki als Musiker auf und Kaute als Feierbiest vor der Bühne. Deshalb hoffen wir die beiden auch weiterhin regelmäßig bei uns begrüßen zu dürfen.

Lieber Becki, Lieber Tom, es ist uns eine große Ehre, dass Ihr ein wichtiger Teil unserer FC Schwaig Familie seid. Wir wünschen Euch und Euren Familien für die weitere Zukunft Glück und Gesundheit und freuen uns darauf, bald wieder gemeinsam zu feiern. 

Grün und rot, ein Leben lang.


Inside my heart is breaking,
My make-up may be flaking,
But my smile, still, stays on!


 

Facebook Kommentare
Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com