„Die Löwen haben gebrüllt“

05.11.2017

Saisonrückblick

Mit insgesamt vier Mannschaften im Spielbetrieb sowie einer Freizeitmannschaft (BBQ) haben die Schwaig Red Lions die diesjährige Freiluftsaison zu Ende gebracht. Für die Herren 1 war es die bisher beste Saison in der Vereinsgeschichte. Aber auch die übrigen Mannschaften mussten sich keines Falls verstecken. Die Rückblicke im Einzelnen:

 

Herren 1 Bayernliga:

Nach dem Aufstieg im Jahr 2014 in die Bayernliga absolvierten die Herren in diesem Jahr ihre bisher erfolgreichste Saison. Nachdem man sich im letzten Jahr im Mittelfeld befand, war das erklärte Ziel der erneute Klassenerhalt. Bei sechzehn Spielen in der Vor- und Rückrunde standen am Ende zwölf Siege bei nur vier Niederlagen zu Buche. Damit belegten die Red Lions Platz zwei in der Gruppe Süd und waren somit berechtigt, um den Aufstieg in die zweite Bundesliga zu spielen. Die anschließende PlayOff Runde bestritten dann die Mannschaften aus Augsburg, Baldham, Garching und Schwaig. Lediglich der Erstplatzierte durfte in die zweite Bundesliga aufsteigen. Leider konnten unsere Herren dann ihre konsequente Schlagleistung in den Play-offs nicht wie gewohnt umsetzen. Auch die sonst fast fehlerfreie Verteidigung leistete sich die eine oder andere Unachtsamkeit und so verpassten unsere Jungs den Aufstieg in die zweite Bundesliga. Aber kein Grund zur  Traurigkeit – das Saisonziel Klassenerhalt ist mehr als erreicht worden. Die Herren haben sich in diesem Jahr sowohl mental als auch spielerisch deutlich weiterentwickelt.

 

Herren 2 Landesliga:

Die zweite Herrenmannschaft unter der bewährten Leitung von Marco Kalek hat eine durchwachsene Saison hinter sich. Bei ebenfalls sechzehn Spielen schloss man nach der Vor- und Rückrunde auf Platz fünf ab. Sechs Spiele gingen dabei an die Lions, in den restlichen zehn musste man sich geschlagen geben. Einige Stammspieler fielen verletzungsbedingt für längere Zeit aus und so musste Kalek immer wieder improvisieren. Zum Saisonabschluss stand dann nochmals ein „Lokalderby“ gegen Erding auf dem Programm. Bei beiden Spielen gingen die Lions dabei als Sieger vom Platz und so fand die Saison doch noch ein versöhnliches Ende.

 

Jugend Landesliga:

Unser Jugendteam spielte im zweiten Jahr unter nahezu gleicher Besetzung eine erfreuliche Saison. Nach der Vor- und Rückrunde standen die Lions ungeschlagen auf Platz eins der Tabelle. In der Herbstrunde bekam man es dann mit den stärksten Jugendteams aus Bayern zu tun. Angesicht der deutlichen Niederlagen wurde klar, dass es noch etwas Zeit benötigt bis unser junges Team zu den Besten in Bayern aufgeschlossen hat. Die konsequente Trainingsarbeit soll nun während der Hallensaison fortgesetzt werden.

 

Schüler LivePitching:


Unser Livepitching Team

Auf unser Schülerteam wartete in dieser Saison die größte Herausforderung. Der Wechsel vom Tossball (hier wird der Ball von der Seite zugeworfen) zum Pitching.

Mit über zwanzig Kindern und einem relativ großen Altersunterschied lässt sich schwer eine homogene Mannschaft bilden. Deshalb hatten wir den kleinsten Spielern im Rahmen von Freundschaftsspielen mit unseren Nachbarn aus Freising immer wieder die Möglichkeit gegeben, ihr Können unter Beweis zu stellen.


Unser Tossball Team

Unsere größeren Schüler stellten sich dann allerdings ganz mutig der neuen Herausforderung. Zwar wurden in Vor- und Rückrunde alle Spiele verloren, aber von Mal zu Mal gelang der ein oder andere Run mehr. Auch das Zusammenspiel zwischen Pitcher (Werfer) und Catcher (Fänger) klappte gegen Ende der Saison immer besser. Im letzten Saisonspiel konnte sich das Team dann doch noch mit dem langersehnten Sieg belohnen und so einiges an Motivation mit ins Hallentraining nehmen.

 

Freizeitmannschaft BBQ:


Bild vom diesjährigen Midnight Ball

Unsere Freizeitmannschaft besteht zum großen Teil aus baseballbegeisterten Eltern, die Spaß am Spiel und auch der Geselligkeit haben. Unsere BBQ-ler bestritten heuer, zusätzlich zum wöchentlichen Mittwochstraining, Turniere in Freising, Rosenheim und waren natürlich beim eigenen Freiluftturnier, dem Midnight Ball, am Start.

 

Für alle Mannschaften ist damit die Freiluftsaison 2017 beendet. An dieser Stelle möchten wir uns auch ganz herzlich bei allen bedanken, die uns in der abgelaufenen Saison unterstützt haben!!

 

Und natürlich freuen wir uns jederzeit über neue MitspielerInnen in allen Altersklassen. Für mehr Infos www.red-lions.de

Facebook Kommentare
Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com